Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
 
Derzeit 401 Buchempfehlungen
Anzeige sortieren nach
Neuester Titel

WEG kompakt
Richard Boorberg Verlag (2021)
ISBN 978-3-415-06945-9
€ 24,00

Details
 

ibr-online: Neue Bücher - Details


In diesem Modul stellen wir Ihnen neue Bücher zu allen Themen vor, die wir in den Zeitschriften IBR, IMR und IVR bzw. ibr-online behandeln. Sie können diese Bücher direkt bei dem jeweiligen Verlag bestellen. Ein Vertrag mit dem id-Verlag kommt hinsichtlich der Buchbestellung nicht zu Stande.

Kapellmann, Klaus D.; Vygen, Klaus; Fuchs, Heiko (Hrsg.)

Jahrbuch Baurecht 2013

Aktuelles - Grundsätzliches - Zukünftiges

Bauvertrag
Jahrbuch Baurecht 2013
Werner Verlag (2014)

2013
336 Seiten
gebunden

ISBN 978-3-8041-2288-8
€ 98,00

"Der Untertitel ›Aktuelles - Grundsätzliches - Zukünftiges‹ weckt hohe Erwartungen, die nicht enttäuscht werden. Die Verfasser haben sich mit fast allen aktuellen Problemen des Bauvertragsrechts überaus fundiert auseinandergesetzt und das in einer gut lesbaren Form." Zur Vorauflage VRiOLG Günter Jansen in NZBau 2012, 97 Jedes Jahr beschäftigen sich Experten aus Anwaltschaft, Justiz, Bauindustrie und Bauwirtschaft in Ihren Beiträgen mit den aktuelle Diskussionen und Tendenzen aus der Branche. Rechtsanwälte sowie öffentliche und private Auftraggeber, die Bauindustrie und Projektsteuerer finden hier wichtige Anregungen und Informationen. Aus dem Inhalt:

  • Die Beschaffenheit des Baugrundes als Rechtsproblem bei der Abwicklung von Bauverträgen von RiBGH Prof. Stefan Leupertz, Karlsruhe
  • Unvereinbare Beschaffenheitsvereinbarungen - Voraussetzungen und Rechtsfolgen von Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Dr. Martin Ludgen, Mönchengladbach
  • Rechtsfolgen einer unberechtigten Kündigung des VOB/B -Vertrags durch den Auftraggeber von Rechtsanwalt Dr. Christoph Wagner, Frankfurt/Main
  • Überblick über die aktuelle Rechtsprechung von Rechtsanwalt Hans Christian Schwenker, Hannover und RiOLG Dr. Markus Wessel, Celle
  • Baukostenindex, Kostenentwicklung und allgemeine Entwicklung des Baumarktes in Deutschland - Daten und Fakten von Prof. Dr. Ralf-Peter Oepen und Dr. Enno Paulsen, Betriebswirtschaftliches Institut der Bauindustrie, Düsseldorf

Die Herausgeber: Rechtsanwalt Prof. Dr. Klaus D. Kapellmann, Mönchengladbach, Honorarprofessor an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen; VRiOLG a. D. Prof. Dr. Klaus Vygen, Düsseldorf; Rechtsanwalt Dr. Heiko Fuchs, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und Partner in der Kanzlei Kapellmann und Partner in Mönchengladbach sowie Lehrbeauftragter für Bauvertragsrecht an der Juristischen Fakultät der Heinrich Heine Universität Düsseldorf. Die Herausgeber sind renommierte Verfasser zahlreicher Werke zum privaten Baurecht.

zurück zur Übersicht