Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Beiträge:
LG Arnsberg:
Fälligkeit des Werklohns auch bei gravierenden Mängeln
 IBR-Beitrag
BVerfG:
Keine Kommunalverfassungsbeschwerde gegen Urteil zu Konzessionsvergabe!
 VPR-Beitrag
LG Hamburg:
Wirksamkeit einer Formularklausel zur Empfangsbevollmächtigung im Mietvertrag
 IMR-Beitrag
LG Berlin:
Anforderung an Mieterhöhungsverlangen
 IMR-Beitrag
OLG Hamm:
Erstattung vorvertraglicher Gutachterkosten?
 IBR-Beitrag
LG Erfurt:
Kumulation von "Kombi"- und Mängelbürgschaft
 IBR-Beitrag
OLG Jena:
Beweislast für Schäden nach Straßenbauarbeiten
 IBR-Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
OLG Naumburg:
Mängel vor Abnahme: Schadensersatz auch ohne Fristsetzung mit Ablehnungsandrohung!
 Volltext
OVG Nordrhein-Westfalen:
"Schwarzbau" muss abgerissen werden!
 Volltext
OLG Saarbrücken:
Unternehmer darf keine "Pausenzeiten" abrechnen!
 Volltext
OLG Celle:
Wohnfläche über 10% kleiner als im Exposé ausgewiesen: Käufer kann mindern!
 Volltext
BGH:
Anforderungen an eine Anhörungsrüge?
 Volltext
OLG Bamberg:
Bauüberwacher muss auf negative Folgen von Änderungswünschen hinweisen!
 Volltext
VGH Bayern:
Keine Baugenehmigung für "Boardinghaus" in reinem Wohngebiet!
 Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten in allen Sachgebieten

Letzte 30 Tage: 75 Nachrichten

Zeige Nachrichten 1 bis 20

In eigener Sache: E-Mail Adressen verifizieren
Wir versenden aktuell an all unsere Kunden E-Mails, um bei uns gelistete E-Mail-Adressen zu verifizieren.

In diesen E-Mails ist ein entsprechender Link, mit dem Sie Ihre E-Mail Adresse bei uns verifizieren können.

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse mit diesem Link.

Online seit 22. September

Vorsicht bei Baukostengarantien und Baukostenobergrenzen
© Liv Friis Larsen - Fotolia.com
Neues Merkblatt des VBI erschienen

In jüngster Vergangenheit sehen sich die Ingenieurunternehmen immer häufiger dem Wunsch des Auftraggebers nach Kostensicherheit ausgesetzt. Es finden sich hier viele unterschiedliche Begrifflichkeiten, die auch in rechtlicher Hinsicht unterschiedliche Folgen für den Planer haben.
 mehr…

Fünf Milliarden für Schienenprojekte
© libertone Gennaro - Fotolia
Im Jahr 2014 sind in Schienenprojekte insgesamt knapp fünf Milliarden Euro investiert worden. Die bereitgestellten Bundes- und EU-Mittel für die Aus- und Neubauvorhaben nach dem geltenden Bundesverkehrswegeplan beliefen sich auf 984 Millionen Euro. Das geht aus dem Verkehrsinvestitionsbericht 2014 (18/8800) hervor, den der Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur am Mittwochvormittag zur Kenntnis nahm.
 mehr…

Monsterprozess um Immobilienunternehmen S&K bringt Frankfurter Justiz an ihre Grenzen
© Kati Molin - Fotolia
Der Prozess um millionenschwere Anlagebetrügereien beim Frankfurter Immobilienunternehmen S&K sprengt alle Dimensionen. Als vor einem Jahr der Prozess begann, hat niemand mit einem schnellen Ende gerechnet. "Wir gehen alle davon aus, dass das Verfahren drei Jahre dauert", hatte der Strafverteidiger Ulrich Endres unwidersprochen gesagt. Nach über 60 Verhandlungstagen im Jahr 2015 liegt die Schätzung des erfahrenen Rechtsanwalts bereits am unteren Rand, denn die Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Frankfurt beginnt gerade erst, die Beweise zu sichten. Außerdem macht ein Geburtsfehler die Materie nahezu unbeherrschbar.
 mehr…

VPB: Vorm altersgerechten Umbau mit Arzt und Sachverständigem sprechen
© Bruce Parrott - Fotolia
Wer sein eigenes Haus fürs Alter umgestaltet, der muss sich dabei nicht unbedingt an bestimmte DIN-Normen halten, solange er dafür keine öffentlichen Zuschüsse oder Zinsvergünstigen in Anspruch nimmt. Die meisten Umbauten können mit der entsprechenden fachlichen Beratung individuell geplant und in Eigenregie umgesetzt werden, erläutert der Verband Privater Bauherren (VPB).
 mehr…


Online seit 21. September

Neuer VPB-Ratgeber: Hausbau im Bautagebuch richtig dokumentieren
© Horst Schmidt - Fotolia
"Viele Bauherren führen Bautagebücher. Nicht alle nutzen dabei die Möglichkeiten zur lückenlosen Dokumentation ihres Bauprojektes. Das sollten sie aber, sonst wird aus dem Bautagebuch lediglich ein nettes Erinnerungsalbum", beobachtet Dipl.-Ing. (FH) Marc Ellinger, Sachverständiger beim Verband Privater Bauherren (VPB) und Leiter des ...
 mehr…

Studien zur Mietpreisbremse gleichen Stochern im Nebel
© Wolfilser - Fotolia.com
Haus & Grund: Sorgfältiger untersuchen - Schnellschüsse vermeiden
"Die bisher vorgelegten Studien zur Wirksamkeit der Mietpreisbremse sind nicht mehr als ein Stochern im Nebel. Dies hindert Mieterverbände jedoch nicht, private Vermieter des massenhaften Betrugs zu bezichtigen." Das sagte ...


NABU, Mieterbund und OB Boris Palmer: Aus Grundsteuer muss reine Bodensteuer werden
© Fotolia
Beabsichtigte Neubewertung aller Gebäude muss grundsätzlich in Frage gestellt werden
Der NABU, der Deutsche Mieterbund und der Oberbürgermeister von Tübingen, Boris Palmer, kritisieren gemeinsam und stellvertretend für eine Vielzahl von Verbänden und Bürgermeistern, den Gesetzesantrag ...
 mehr…

Wohnungen, Straßen und Leitungssysteme effizienter bauen
© red150770 - Fotolia
Digitales Planen und Bauen bringt nicht nur der Branche Vorteile
Digitales Planen und Bauen stärkt die Branche nicht nur mit neuer Innovationskraft und Kompetenz, alle am Bau Beteiligten profitieren von der Entwicklung. Planungsveränderungen werden frühzeitig erkannt, ...
 mehr…

Das nachhaltige Haus
© sculpies - Fotolia
Holz ist das Baumaterial der Zukunft
Viele natürliche Ressourcen der Erde sind endlich - entsprechend bedeutsam ist es, einerseits sparsam mit ihnen umzugehen und andererseits alternative erneuerbare Ressourcen zu erforschen und bevorzugt zu nutzen. "Das ist verantwortungsbewusst gelebte Nachhaltigkeit wie wir ...
 mehr…

Hund verkratzt Parkett: Schadensersatz für Vermieter?
© YariK - Fotolia
21.09.2016) Richtet ein Mieter in einer Mietwohnung Schäden an, muss er diese bezahlen. Aber: Jede Regel hat ihre Ausnahmen. Gerade bei durch Haustieren verursachten kleineren Beschädigungen kommen diese in vielen Fällen zum Tragen.
 mehr…


Online seit 20. September

Brandenburg: Anhebung des Mindestlohns auf neun Euro - ohne Abstriche
© Dreadlock - Fotolia
Der Wirtschaftsausschuss des Landtags hat am 14.09.2016 mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen eine Anhebung des Mindestlohns nach dem Brandenburger Vergabegesetz beschlossen und sich zudem gegen eine Aufweichung der Lohnuntergrenze ausgesprochen. So soll verhindert werden, dass Unternehmen Sonderzahlungen wie Weihnachts- und Urlaubsgeld oder Zulagen mit dem Mindestlohn verrechnen und diesen damit faktisch absenken.
 mehr…

Baukonjunktur im August: Intensive Bautätigkeit führt zu steigender Zahl der Beschäftigten
© Anne Katrin Figge - Fotolia.com
Die intensive Bautätigkeit hat über den gesamten Sommer angehalten. Die Geschäftslagebeurteilungen und Erwartungen für die kommenden Monate halten ein hohes Niveau. Gegenüber dem Vormonat haben sich die Lagebeurteilungen im Straßenbau weiter verbessert. Die Lagebeurteilung hat hier insgesamt von "Befriedigend" auf "Gut" gedreht. Im Wohnungsbau hält die positive Lagebeurteilung unvermindert an, für den Wirtschaftsbau und öffentlichen Hochbau liegen die Beurteilungen in der Spanne von gut bis befriedigend.
 mehr…

Schnelle Wege für die Stadt
© emmi - Fotolia.com
Bauindustrie arbeitet an Straßen- und Schienenwegen

Die Attraktivität Berlins macht unter anderem eine gute Erreichbarkeit aus. Innerhalb der Stadt schnell von A nach B zu kommen - daran arbeitet die Bauindustrie auf Hochtouren. Zahlreiche Straßenbaustellen deuten nach Fertigstellung auf eine Verbesserung der Verhältnisse hin. Hierbei handele es sich aber leider überwiegend nur um Reparaturen, nicht um eine umfassende Sanierung, so Axel Wunschel, Hauptgeschäftsführer des Bauindustrieverbandes Berlin-Brandenburg.
 mehr…

Rechtsirrtum: Vermieter dürfen vermeintlich herrenlose Fahrräder entfernen
© Robert Kneschke - Fotolia.com
Viele Vermieter lassen kaputte, vermeintlich herrenlose Fahrräder von Stellplätzen vor den Häusern, aus Hinterhöfen oder Fahrradkellern entfernen und glauben, dass sie eindeutig im Recht sind. Doch das dürfen sie nicht so einfach, schließlich handelt es sich dabei um fremdes Eigentum.
 mehr…

Geplante neunte GWB-Novelle: DAV kritisiert Verschärfung der Haftung von Konzernen und Rechtsnachfolgern für Kartellbußgelder
In seiner Stellungnahme zum Referentenentwurf des Bundeswirtschaftsministeriums für eine neunte GWB-Novelle äußert der Deutsche Anwaltverein (DAV) grundlegende Kritik an der geplanten Verschärfung der Haftung von Konzernen und Rechtsnachfolgern für Kartellbußgelder. Der Regelungsvorschlag heble das konzernrechtliche Trennungsprinzip aus, indem er unter Übernahme des rechtsträgerunabhängigen europäischen Unternehmensbegriffs eine verschuldensunabhängige Konzernhaftung einführe.
 mehr…


Online seit 19. September

Muss Mieter Schadensersatz zahlen, weil andere die Miete mindern?
© Andre Bonn - Fotolia
Eine Mietminderung ist auch dann möglich, wenn der Vermieter für das Problem nichts kann - zum Beispiel weil ein anderer Mieter dieses verursacht. Kann nun der Vermieter von diesem Schadensersatz verlangen, weil die anderen die Miete mindern?
 mehr…


Online seit 16. September

FG Bau begrüßt Checkliste Baustellenkommunikation
Die Fachgemeinschaft Bau Berlin und Brandenburg begrüßt die von IHK Berlin und infrest e.V. gestern vorgestellten Handlungsempfehlungen zur Baustellenkommunikation. Die Empfehlungen verstehen sich als Ratgeber und Checkliste sowohl für Bauherren als auch für Gewerbetreibende vor Ort und sollen die Transparenz von Bauvorhaben erhöhen sowie deren Akzeptanz verbessern.
 mehr…

Umsatz im Ausbaugewerbe im 2. Quartal 2016: + 7,1 % zum Vorjahresquartal
© Uschi Hering - Fotolia
Im zweiten Quartal 2016 stiegen die Umsätze im Ausbaugewerbe um 7,1 % gegenüber dem zweiten Quartal 2015. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren zugleich im zweiten Quartal 2016 1,4 % mehr Beschäftige tätig als im entsprechenden Vorjahreszeitraum.
 mehr…

OLG Celle präzisiert Rechtsprechung zur Kündigung von Bausparverträgen
© recht schoen - Fotolia
Das Oberlandesgericht Celle bleibt bei seiner Rechtsprechung, nach der eine Bauparkasse kündigen darf, wenn der Bausparer 10 Jahre nach Zuteilungsreife der Verträge noch kein Darlehen in Anspruch genommen hat. Unzulässig sei die Kündigung aber, wenn die Bausparkasse unter Berufung auf § 488 Abs. 3 BGB kündige, weil ...
 mehr…