Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Blog-Einträge:
Mängel an Dach-Photovoltaikanlage verjähren in fünf Jahren: Wirklich immer?
(von Dr. Friedhelm Weyer)
 Blog-Eintrag
weitere Blog-Einträge
Neueste Beiträge:
OLG Karlsruhe:
Keine Trinkwasserrohrsanierung mit Epoxidharz!
 IBR-Beitrag
LG Hagen:
Rauchwarnmelder: Welche Kosten sind umlegbar?
 IMR-Beitrag
KG:
Verwalterzustimmung bei Veräußerung: Bedeutung des Eintrags im Grundbuch (BV)
 IMR-Beitrag
OLG Stuttgart:
Hinweis auf "gefährlichen" Mangel macht Sachverständigen nicht befangen!
 IBR-Beitrag
VK Lüneburg:
Auch heikle Referenzforderungen müssen unverzüglich gerügt werden!
 VPR-Beitrag
OVG Hamburg:
Voraussetzungen einer denkmalschutzrechtlichen Einstellungsverfügung
 IBR-Beitrag
BVerfG:
Mieterhöhung: Urteile zur herabgesetzten Kappungsgrenze nicht verfassungswidrig
 IMR-Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
OLG Oldenburg:
Erneuerung einer Heizung: Unternehmer muss auf erforderliche Wärmedämmung hinweisen!
 Volltext
BGH:
Unterschwellenvergabe: Wertungskriterien müssen nicht festgelegt werden!
 Volltext
LG Frankfurt/Main:
Standsicherheit des Nachbargrundstücks gefährdet: Bauherr, Unternehmer und Architekt haften!
 Volltext
OLG Hamm:
Wann entfällt die Bindungswirkung eines Verweisungsbeschlusses?
 Volltext
KG:
Zurückweisung schützt nicht vor Nachträgen!
 Volltext
OVG Schleswig-Holstein:
Wirkt sich die Missachtung von Vergaberecht auf die Höhe der Abfallgebühren aus?
 Volltext
OVG Berlin-Brandenburg:
Wann fügt sich ein Vorhaben in die nähere Umgebung ein?
 Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten in allen Sachgebieten


Online seit Februar

Planungsbedingter Baumangel: Fachplaner muss Architekten freistellen!
Der Bundesgerichtshof
© BGH
Der Schaden des Architekten wegen eines sich im Bauwerk seines Auftraggebers bereits verkörperten Planungsmangels des vom Architekten beauftragten Fachplaners liegt darin, dass dem Auftraggeber gegen den Architekten aufgrund des Planungsmangels Schadensersatzansprüche zustehen. Von diesen Ansprüchen hat ihn der Fachplaner im Wege des Schadensersatzes freizustellen. ...