Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Blog-Einträge:
BauSoll-Modifikation: Lineare Preisfortschreibung und Kritik daran
(von Dr. Matthias Drittler)
 Blog-Eintrag
weitere Blog-Einträge
Neueste Beiträge:
OLG Dresden/BGH:
Protokoll nicht widersprochen: Zusätzliche Putzarbeiten beauftragt!
 IBR-Beitrag
LG Heilbronn:
Verhandlungen über Bauträgervertrag gescheitert: Muss die Planung bezahlt werden?
 IBR-Beitrag
OLG Düsseldorf:
Honorar ist ausnahmsweise doch nach einzelnen Anlagen abzurechnen!
 IBR-Beitrag
AG Oranienburg:
Vorwegabzug ist nicht mehr gesondert in der Abrechnung anzugeben!
 IMR-Beitrag
AG Hamburg:
Gilt 10%-Grenze für Wohnflächenabweichung bei einer repräsentativen Villa mit Garten?
 IMR-Beitrag
OLG Koblenz:
Energieausweis dient nicht dem Schutz des Hauskäufers!
 IMR-Beitrag
OLG Koblenz/BGH:
Architekt soll "ein Fläschchen Schampus aufmachen": Planungsauftrag erteilt!
 IBR-Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
OLG Düsseldorf:
Nicht jede LV-Position ist eine vereinbarte Beschaffenheit!
 Volltext
OLG Köln:
Forderung aus Teilschlussrechnung unterliegt gesonderter Verjährungsfrist!
 Volltext
VGH Baden-Württemberg:
Keine Präklusion bei Zustellung per Einwurfeinschreiben!
 Volltext
BGH:
Unüblich hohe Maklerprovision vereinbart: Auch übliche Provision muss nicht gezahlt werden!
 Volltext
BGH:
Vertrag unwirksam: Schiedsvereinbarung gültig?
 Volltext
OLG Düsseldorf:
Vergleich über Werklohnforderung geschlossen: Keine Aufrechnung wegen Mängeln möglich!
 Volltext
LG Hannover:
Hauptschuldner muss Kosten der Abwehr der Bürgschaftsinanspruchnahme erstatten!
 Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten in allen Sachgebieten


Online seit Februar

VPB: Vor dem Einzug Haus gründlich trocknen
© Horst Schmidt - Fotolia
"Früher mussten neue Häuser monatelang trocknen, bevor sie bezogen werden durften. Heute drängen Bauherren ins Haus, sobald die Handwerker die Leiter zusammengeklappt haben", beobachtet Dipl.-Ing. Thomas Penningh, Präsident des Verbands Privater Bauherren (VPB). "Dabei hat sich nichts geändert: Neue Häuser mit frischem Putz und Estrich sind nass. Wer die Feuchtigkeit nicht systematisch aus dem Haus heizt und lüftet, der muss mit Schimmel rechnen."
 mehr…