Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.
Architekten- &
Ingenieurrecht
Recht
am Bau
Bauträger-
recht
Versiche-
rungsrecht
Öffentl. Bau- &
Umweltrecht
Vergabe-
recht
Sachverstän-
digenrecht
Immobilienrecht
Kauf/Miete/WEG
Zivilprozess &
Schiedswesen
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Blog-Einträge:
Mängel an Dach-Photovoltaikanlage verjähren in fünf Jahren: Wirklich immer?
(von Dr. Friedhelm Weyer)
 Blog-Eintrag
weitere Blog-Einträge
Neueste Beiträge:
OLG Karlsruhe:
Keine Trinkwasserrohrsanierung mit Epoxidharz!
 IBR-Beitrag
LG Hagen:
Rauchwarnmelder: Welche Kosten sind umlegbar?
 IMR-Beitrag
KG:
Verwalterzustimmung bei Veräußerung: Bedeutung des Eintrags im Grundbuch (BV)
 IMR-Beitrag
OLG Stuttgart:
Hinweis auf "gefährlichen" Mangel macht Sachverständigen nicht befangen!
 IBR-Beitrag
VK Lüneburg:
Auch heikle Referenzforderungen müssen unverzüglich gerügt werden!
 VPR-Beitrag
OVG Hamburg:
Voraussetzungen einer denkmalschutzrechtlichen Einstellungsverfügung
 IBR-Beitrag
BVerfG:
Mieterhöhung: Urteile zur herabgesetzten Kappungsgrenze nicht verfassungswidrig
 IMR-Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
BGH:
Unterschwellenvergabe: Wertungskriterien müssen nicht festgelegt werden!
 Volltext
LG Frankfurt/Main:
Standsicherheit des Nachbargrundstücks gefährdet: Bauherr, Unternehmer und Architekt haften!
 Volltext
OLG Hamm:
Wann entfällt die Bindungswirkung eines Verweisungsbeschlusses?
 Volltext
KG:
Zurückweisung schützt nicht vor Nachträgen!
 Volltext
OVG Schleswig-Holstein:
Wirkt sich die Missachtung von Vergaberecht auf die Höhe der Abfallgebühren aus?
 Volltext
BGH:
Keine Abnahme des Gemeinschaftseigentums durch den Bauträger als Erstverwalter!
 Volltext
BGH:
Gemeinschaftsordnung: Auslegung geht vor Anpassung
 Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten in allen Sachgebieten


Online seit Januar

Aktuell: Neue EnEV tritt in Kraft: Was ändert sich?
© Ingo Bartussek - Fotolia
Zum 1.1.2016 sind die höheren Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) auch für den Neubau verbindlich in Kraft getreten. Genau genommen gibt es aber keine "EnEV 2016" - die Verordnung ist seit 2002 mehrfach novelliert worden, zuletzt mit der Änderungsnovelle vom 16.10.2013, die als EnEV 2014 bekannt ist. Die zu 2016 in Kraft getretenen höheren Anforderungen für den Neubau sind bereits Bestandteil dieser Gesetzesnovelle.
 mehr…